Der Hof bildet ein Dach für die Gemeinschaft von Menschen, Tieren und Pflanzen. In dieser Gemeinschaft kommunizieren Menschen, Tiere und Pflanzen, nutzen und unterstützen sich gegenseitig, nutzen gemeinsam die Natur - Boden, Wasser, Luft – und sind selbst Teil dieser Natur.

Der Biosphaerehof Tabakscheuer liegt auf ca. 930 m Seehöhe im Koralmgebiet der Steiermark und umfasst 20 ha Grünland. Der Betrieb wird von 2 Bäuerinnen geführt - Barbara & Teresa.

Seit 1991 wirtschaften wir nach den Richtlinien des biologisch - organischen Landbaus und sind Mitglied bei Bio Austria. Unser Schwerpunkt liegt auf der Zucht und Nutzung alter Nutztierrassen. Krainer Steinschafe, Altsteirer Hühner, Österreichische Landgänse, Cröllwitzer Puten.

 

Wir sind Mitglied bei  Arche Austria.

Weiters züchten und halten wir Hausesel & Perlhühner.

 

Zur Betreuung unserer Nutztiere setzten wir gut ausgebildete Hütehunde – Border Collies – ein.